Aktuelles

07.08.2014, 11:00 Uhr

SalzburgKulisse - CityScienceTalk

Kunst. Krieg. Kriegskunst Norbert Christian Wolf und Helga Rabl-Stadler
22.10.2014, 20:00 Uhr

Aula Ratsgymnasium Wolfsburg

Saskia Hennig von Lange »Zurück zum Feuer« bei »Der Norden liest 2014«

Aus dem Verlag

"Hier steht ein Sessel"

Gleichzeitig zur Ausstellung "Sessel, Stuhl, Hocker in der Kunst" in der Galerie im Traklhaus Salzburg (16.7. - 13.9.14) erscheint bei uns der dazugehörende Katalog, herausgegeben von Dietgard Grimmer.

"Eine Triumphpforte österreichischer Kunst"

"Einen frischen wie kritischen Blick wirft der Germanist Norbert Christian Wolf auf die Gründungszeit der Salzburger Festspiele. Seine Beobachtungen und Analysen - insbesondere der Texte Hugo von Hofmannsthals - ergeben das seit Langem spannendste und mutigste Salzburger Festspielbuch." Hedwig Kainberger, SN. Norbert Christian Wolf über Hugo von Hofmannsthal und die Gründung der Salzburger Festspiele ist soeben erschienen.

26. September 2014 Wettlesen zum Hallertauer Debütpreis

Wie jedes Jahr stellen sich auch diesen Herbst wieder drei Debutromane dem Urteil von Publikum und Jury, mit dabei ist diesmal unsere Autorin Saskia Hennig von Lange mit ihrem ersten Roman "Zurück zum Feuer", der Ende August erscheint. Moderiert wird die Veranstaltung wie in den Vorjahren von Literaturkritiker und Lyriker Nico Bleutge.
Hennig von Lange © Stefan Freund
mehr lesen